FAQ Teilzeit Jobs bei Erlebnisfahrten

Wie hoch ist der Lohn bei den Erlebnisfahrten Teilzeit Jobs?

Das kommt etwas auf die Art der Veranstaltung und auf die Erfahrung an. Deine genaue Lohnstufe wird die auf Anfrage gerne mitgeteilt. Folgende Übersicht gibt dir mal einen kleinen Überblick:

 

Ferienlager: CHF 45.- bis CHF 55.- pro Tag im ersten Jahr, danach jedes Jahr steigend

Klassenlager: CHF 190.- bis CHF 210.- pro Tag, je nach Erfahrung

Firmenevents: CHF 220.- bis CHF 250.- pro Tag, je nach Erfahrung

Ferienplausch: Hauptleitung CHF 30.-/Stunde, Mitleitung CHF 22.50/Stunde

 

 

Welche Spesen werden von Erlebnisfahrten übernommen?

Bei den Ferienlagern werden immer sämtliche Spesen wie Anreise, Unterkunft, Verpflegung, etc. übernommen, bei den anderen Veranstaltungen kommt es etwas auf die Veranstaltungsart drauf an. 

 

 

Bin ich über Erlebnisfahrten versichert?

Alle Personen sind während der Arbeit gegen Unfall über Erlebnisfahrten versichert. Die Krankenkasse muss jede Person in der Schweiz selber haben. Bei Teilzeitpersonen besteht keine Möglichkeit die Unfallversicherung über die Arbeit hinaus über Erlebnisfahrten laufen zu lassen. Eine Private Unfallversicherung sollte daher trotzdem bestehen. 

Erlebnisfahrten hat eine Betriebshaftpflicht Versicherung in welcher alle Personen während der Arbeit gedeckt sind. 

 

 

Wer ist mein Ansprechpartner für ein Ferienlager?

Jedes Ferienlager hat eine verantwortliche Hauptleitung. Diese Person entscheidet, mit wem sie zusammenarbeiten möchte. Sie ist dein erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Ferienlager.

 

 

Wer ist mein Ansprechpartner bei anderen Projekten?

Alle anderen Projekte werden über das Erlebnisfahrten Büro koordiniert. Jedes Projekt hat auch dann eine fixe Ansprechperson, welche intern zugeteilt wird. 

 

 

Was bedeutet Mitleitung und was Hilfsleitung?

Mitleiter*innen sind Personen welche bereits volljährig sind und in den Lagern oder bei den Projekten eine gewisse Mitverantwortung übernehmen. Hilfsleiter*innen sind Personen unter 18 Jahren welche erste Erfahrungen sammeln, teilweise an unserem Ausbildungsprogramm teilnehmen und keine Verantwortung in den Lagern tragen.